Sieglinde Michalko

Sieglinde Michalko studierte an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien Klavier (Prof. Hilde Langer-Rühl), Cembalo (Prof. Isolde Ahlgrimm) und Orgel (Hofrat Mag. Friedrich Lessky).

Sieglinde Michalko

Sie ist eine gefragte Korrepetitorin, z.B. war sie über längere Zeit für die Wiener Singakademie tätig, und Liedbegleiterin und gab zahlreiche Konzerte im In- und Ausland. Sie ist auch immer wieder bei CD-, Rundfunk- und Fernsehaufnahmen beteiligt.

Zur Zeit übt Frau Michalko eine Lehrtätigkeit an der Joe Zawinul Musikschule Gumpoldskirchen aus und ist Organistin der Deutschordenskirche in Gumpoldskirchen bei Wien.

Seit 1989 leitet Sieglinde Michalko den Atzgersdorfer Männergesangverein 1880.