Jubiläumskonzert 2022

Nächster Versuch:
Unseren ursprünglichen (Jubiläums-)Termin 2020 mussten wir leider absagen, aber für diesen Herbst sind wir optimistisch.
Das Jubiläumskonzert
„140 Jahre Atzgersdorfer Männergesangverein“ findet
im Großen Saal des Wiener Konzerthauses am Sonntag, 20. November 2022
um 11.00 als Matinée statt.

DAS PROGRAMM:
Im ersten Teil kommen berühmte Operchöre zur Aufführung:
Zigeunerchor
aus „Il trovatore“ von Giuseppe Verdi
Soldatenchor
aus „Faust“ von Charles Gounod
Matrosenchor
aus „Der fliegende Holländer“ von Richard Wagner
Gefangenenchor
aus „Fidelio“ von Ludwig van Beethoven
Tremate, empi tremate
Terzett für Sopran, Tenor und Bass, op.116, von Ludwig van Beethoven
Pilgerchor
aus „Tannhäuser“ von Richard Wagner
Gefangenenchor
aus „Nabucco“ von Giuseppe Verdi
nach der Pause singen wir das
Requiem von W.A. Mozart.

„Begleitet“ werden wir vom Chor Neubau und von Vox Humana (Gumpoldskirchen).
Als Solisten zugesagt haben Magdalena Michalko (Sopran), Nina Maria Edelmann (Alt), KS Herbert Lippert (Tenor) und KS Wolfgang Bankl (Bass).
Norbert Pfafflmeyer dirigiert das KünstlerOrchesterWien.

Kartenreservierungen können bei den Chormitgliedern bzw. per E-mail unter gesangverein@gmx.at
oder telefonisch unter 0664 6412633 vorgenommen werden.